Nachhaltige Digitalisierung und IT-Sicherheit

Dezember 2019 | Wirtschaftswoche | Der starke Mittelstand

Nachhaltige Digitalisierung und IT-Sicherheit

Erfolgsfaktoren für uns im Mittelstand: Die Zukunft liegt in effizienten Lösungen, die sofort begeistern und den entscheidenden Wettbewerbsvorteil bringen können.

Novatec Consulting GmbH / Unternehmensbeitrag

Ist das Science Fiction oder bereits Realität? Die technische Machbarkeit vieler Lösungen stellt niemand infrage – deren Wirtschaftlichkeit schon. Vor der Umsetzung sind viele Fragen zu klären: Welche Auswirkungen hat die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)? Wie wird der Betrieb über die nächsten Jahre sichergestellt? Ist unser Blick weit genug in die Zukunft gerichtet, oder ist die Idee bei der Markteinführung schon veraltet?

Fokussieren wir uns hier nun auf das Wichtigste

Warum Digitalisierung? Daten sind das neue Öl, der immer günstiger werdende Treibstoff für alles: sei es für die Strategie, für eine höhere Flexibilität in der Produktion oder auch für die Automatisierung. Kunden und Partner erwarten, dass auch wir als IT-Dienstleister unseren (Daten-)Beitrag leisten. Dies zu verinnerlichen, ist ein notwendiger Schritt, der aber auch für die Zukunft unsere Konkurrenzfähigkeit sichert. Denn der Datendialog wird Prozesse beschleunigen und den Weg für neue Geschäftsmodelle ebnen.

Was bedeutet Nachhaltigkeit?

Schnelle Erfolge mit IoT sind oft nur von kurzer Dauer. Industrie 4.0 fordert deshalb ein Umdenken von allen Beteiligten und nachhaltige Konzepte. In die Zukunft gedacht, bedeutet das für uns Nachhaltigkeit in Ökologie, Ökonomie und gesellschaftlicher Verantwortung – kurz: Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ). Gemeinsam mit Kunden handeln wir verantwortungsvoll Schritt für Schritt. Wir setzen sichere Technologien ein und berücksichtigen die Umwelt, wenn wir Operational Technology (OT), die Automatisierungspyramide oder Cloud Computing einsetzen.

Wie IT-Sicherheit erreicht werden kann

Für eine nachhaltige IT-Sicherheit sind alle Ebenen zu berücksichtigen. Denn wirtschaftlicher Erfolg ist nur mit Rücksicht auf gesellschaftliche Bedürfnisse DSGVO-konform. Deshalb sollte der verantwortungsbewusste Umgang mit Daten von Mitarbeitern, Partnern und Kunden eingefordert werden. Dazu gehören regelmäßige Analysen und kontinuierliche Verbesserungen, um Nachhaltigkeit auch in der IT-Security zu gewährleisten.

Agilität, Fehlerkultur und Innovation

Den anderen ständig einen Schritt voraus sein zu wollen heißt auch immer einen Schritt ins Ungewisse zu tun. Diese Einstellung erfordert ein hohes Maß an Offenheit, führt jedoch letztendlich zu Innovation. Das Wichtigste dabei ist, Fehler zuzulassen, sie zu akzeptieren und wertzuschätzen. Es wäre töricht, auf Fehler verzichten zu wollen und damit Chancen auf eine konstruktive Weiterentwicklung zu vergeben. Daher: Machen Sie Fehler, probieren Sie Neues aus und berichten Sie davon.

Nachhaltige Digitalisierung und Sicherheit – Erfolgsfaktoren für uns im Mittelstand

Digitalisierung erfordert, dass wir uns den neuen Erfordernissen stellen und nicht warten, bis es zu spät ist. Dies betrifft ökonomische und technische Gesichtspunkte, zunehmend aber auch ökologische und gesellschaftliche. Die daher nötigen Veränderungen ernst zu nehmen, ist der erste Schritt.

Wir beraten unsere Kunden in (IT-)Technologie, in der Methodik und bei anstehenden Innovationen und lieben Open Source und professionelle Softwareentwicklung. Unsere Experten wetteifern um die effizientesten Lösungen im Bereich IoT, Machine Learning, Geschäftsprozessmanagement und in  weiteren Bereichen, für alle neuen Herausforderungen, die unsere Kunden benötigen – nachhaltig und mit Ihnen zusammen.


Ihr Ansprechpartner:
Jonas Grundler, Head of Digital Innovation
Novatec Consulting GmbH

www.novatec-gmbh.de/beratung/iot