Zuhause vierfach sparen: Wasser, Energie, CO2 & Geld

Beitrag von Neoperl

Bild von Neoperl
Neoperl Beitrag

Trinkwasser ist kostbar und dessen nachhaltige Nutzung wird immer wichtiger. Mit einfachen Mitteln können wir unseren Verbrauch im Handumdrehen reduzieren und so Ressourcen sowie Energiekosten einsparen. Neoperl, der führende Anbieter von innovativen Lösungen rund ums Thema Trinkwasser, zeigt, wie das möglich ist.

Der durchschnittliche Wasserverbrauch pro Person in Deutschland beträgt etwa 130 Liter pro Tag – das sind 47.450 Liter Wasser im Jahr: geschlagene 316 Badewannen oder so viel, wie in ein kleines Schwimmbecken passt. Aber wofür verbrauchen wir so viel Wasser? Mehr als ein Drittel entfällt aufs Duschen und schlicht auf die Tatsache, dass unsere Armaturen oft nicht so effizient sind, wie sie es sein könnten. Daher beim Kauf einer neuen Armatur oder Duschbrause immer darauf achten, dass sie bereits mit der neuesten Wasserspartechnologie ausgestattet sind. 

Bestehende Armaturen oder Duschen können Sie mit wenigen Handgriffen und ohne spezielle Kenntnisse mit Neoperl-Wassersparern nachrüsten. So sparen Sie bis zu 40 % Ihres Verbrauchs und Ihrer Wasser- & Energiekosten. Was hat Wasser mit Energie zu tun? Warmwasser muss kostenintensiv erwärmt werden, d.h. jeder eingesparte Liter spart Energie und senkt damit auch den CO2-Ausstoß. Einmal eingebaut, sparen Sie mit Strahl- und Mengenreglern von Neoperl jährlich rund 20.000 Liter Wasser, mehr als 400 kWh Energie und je nach Energiequelle (Strom, Öl oder Gas) bis zu 215 Euro. Ein Vier-Personen-Haushalt z. B. spart so mehr als 800 Euro und rund 680 kg CO2 ein – das entspricht dem ungefähren CO2-Ausstoß, der pro Person auf der Flugstrecke von Frankfurt nach New York und wieder zurück entsteht.

Das Beste an der ganzen Rechnung? Die Neoperl-Wassersparer gibt es schon ab unter zehn Euro, bereits nach wenigen Malen Händewaschen haben sich die kleinen Teile amortisiert.

Sparen war noch nie so einfach! 
Und ganz nebenbei tun Sie der Umwelt etwas Gutes. 
Worauf warten Sie also?

www.watersaving.com

Nächster Artikel
Lifestyle
Juni 2024
Illustration: Malcom Fisher
Redaktion

Nachhaltige Dauerbrenner

Wärmepumpen sind eine zukunftsträchtige Form der Heizung – wie sie funktionieren und warum sie aktuell günstig sind, erklärt eine Übersicht.