Vertrauenswürdige Sicherheit für kritische Infrastrukturen

Beitrag von Stormshield
Angesichts einer sich stets verändernden Bedrohungslandschaft, können sich KRITIS keine reaktive Sicherheitsstrategie mehr leisten. (Bild: ardasavasciogullari / SAB Communications / AdobeStock)
Angesichts einer sich stets verändernden Bedrohungslandschaft, können sich KRITIS keine reaktive Sicherheitsstrategie mehr leisten. (Bild: ardasavasciogullari / SAB Communications / AdobeStock)
Stormshield Beitrag

Die exponentielle Entwicklung der Technologien und das unaufhaltsame Schwinden der Grenzen vom Netzwerkperimeter führen zu einer kontinuierlichen Veränderung der Sicherheitsanforderungen, die kritische Organisationen besser antizipieren sollten, um die notwendige Dienstkontinuität und die Nichtzugänglichkeit sensibler Informationen zu gewährleisten. Mit seinen einander ergänzenden Lösungen zur Absicherung von Unternehmens- und Industrienetzwerken (Stormshield Network Security), Arbeitsplätzen sowie Servern (Stormshield Endpoint Security) und Daten (Stormshield Data Security) und seinem kollaborativen Security-Ansatz zum erfolgreichen Echtzeitschutz von kritischen IT- und OT-Infrastrukturen schafft Stormshield Abhilfe.

Das Unternehmen des Airbus-Konzerns hat sich zu einem der relevantesten europäischen Cybersecurity-Hersteller entwickelt und sichert mit seinen Lösungen KRITIS, industrielle Infrastrukturen und mit sensiblen Daten arbeitende Organisationen weltweit ab.
In Gartners Magic Quadrant für Firewalls als Anbieter von allumfassenden Cybersecurity-Lösungen erwähnt, ist Stormshield als einziger Vertreter der europäischen technologischen und industriellen Tradition erkennbar.

In der DACH-Region stoßen Stormshields Lösungen auf großes Interesse bei Organisationen mit erhöhtem Sicherheits- und Segmentierungsbedarf nach strengsten Zero-Trust-Modellen. Hier hat der Hersteller aufgrund seiner europäischen Wurzeln einen deutlichen Wettbewerbsvorteil. „Systemrelevante Organisationen verlangen vermehrt nach Lösungen mit europäischen und militärischen Zertifizierungen auf höchster Ebene: Welche Sicherheitsstrategien und -lösungen maßgeblich zur Widerstandsfähigkeit der KRITIS beitragen, ist zusehends nicht mehr nur eine Frage der Technik, sondern auch des Vertrauens“, bemerkt Uwe Gries, Country-Manager DACH bei Stormshield.

www.stormshield.com/de

Nächster Artikel
IT
Oktober 2021
Illustration: Sophia Hummler
Redaktion

Smarte Technik braucht smarte Menschen

In seinem neuen Buch „Klick. Wie wir in einer digitalen Welt die Kontrolle behalten und die richtigen Entscheidungen treffen“ blickt der Psychologe und Risikoforscher Gerd Gigerenzer hinter Marketing-Hypes.
IT
Oktober 2021
Illustration: Sophia Hummler
Redaktion

Die Europa-Cloud

Der Markt für Cloud-Computing wird von US-Unternehmen dominiert – zu fragmentiert der europäische Markt, zu spezialisiert die Anbieter.