Creditreform goes digital

April 2019 | Wirtschaftswoche | Risikomanagement

Creditreform goes digital

Beitrag Verband der Vereine Creditrefom e.V.

Roland Wedding Mitglied der Geschäftsleitung Verband der Vereine Creditrefom e.V.
Verband der Vereine Creditrefom e.V. / Unternehmensbeitrag

Herr Wedding, komfortabler, schneller und effizienter verspricht das neue zentrale Mitgliederportal „Meine Creditreform“ zu sein. Wo genau liegen die Vorteile?
„Meine Creditreform“ ist unser neues online Portal, das die Wünsche und gestiegenen Anforderungen unserer Mitglieder berücksichtigt – nämlich jederzeit und ortsunabhängig auf alle relevanten Informationen, die wir bieten, bequem zugreifen zu können. Die Vorteile sehen wir vor allem in der höheren Transparenz, dem deutlich schnelleren Zugriff auf unser breites Service-Spektrum sowie mehr und eine beschleunigte Interaktion.

 

Ab sofort ist die Nutzung Ihrer Services also noch einfacher?
Genau. Es reicht beispielsweise, wenn Kunden im Portal die Datei einer unbezahlten Rechnung hochladen, um einen Inkassoauftrag zu erstellen. Das geht mit Smartphone oder Tablet auch auf der Baustelle oder in der Bahn und erleichtert gerade für kleinere und mittlere Betriebe die Betriebsabläufe ungemein.


Warum heißt das Portal „Meine Creditreform“?
Weil Kunden tatsächlich die Möglichkeit haben, das Portal ganz individuell zu gestalten und auf sie und ihre Bedürfnisse zugeschnittene Angebote bekommen. Es ist unter anderem möglich, bis zu 100 Kunden, Wettbewerber oder Lieferanten auf einer kostenlosen Watchlist zu beobachten. So hat man Bonität und neue Bilanzzahlen jederzeit im Blick. Und auch das sogenannte „Dashboard“, die Startseite, können Anwender nach ihren Wünschen gestalten.

 

Über das neue Portal wollen Sie auch zusätzliche, externe Services anbieten.
Das ist richtig. Beispielsweise haben Kunden die Möglichkeit, nach Abruf der Bonität eines Geschäftspartners für eine Transaktion oder einen bestimmten Zeitraum bei einem unserer Partner eine Kreditversicherung abzuschließen. Solche zusätzlichen Services bieten nicht nur einen Mehrwert, sie erleichtern auch den unternehmerischen Alltag.

 

 

www.creditreform.de