Global aktiv, lokal verankert

Dezember 2018 | Handelsblatt | Perspektiven 2019

Global aktiv, lokal verankert

Beitrag LMT GmbH & Co. KG

LMT GmbH & Co. KG / Unternehmensbeitrag

Die LMT Group bietet weltweit Spitzenleistung im Maschinenbau und bei Werkzeuglösungen an: Das familiengeführte Unternehmen mit Sitz in Oberkochen bei Stuttgart und in Schwarzenbek bei Hamburg ist an über 20 Standorten auf der Welt vertreten. Im vergangenen Jahr erzielte der Global Player einen Umsatz von 400 Millionen Euro. Dabei liegt die Stärke der Gruppe nicht allein darin, in Deutschland entwickelte Produkte weltweit zu vertreiben: Die LMT Group ist in allen relevanten Märkten global vertreten und nah am Kunden.


Dieser Erfolg beruht auf zwei starken Geschäftsbereichen – Fette Compacting und LMT Tools. Fette Compacting steht für hochspezialisierten Maschinenbau: Etwa jede zweite weltweit verfügbare Tablette wird auf einer Tablettenpresse des Weltmarktführers hergestellt. LMT Tools entwickelt Präzisionswerkzeuge und Lösungen für die Bearbeitung moderner Konstruktionswerkstoffe – von Metallen bis zu carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK).

 

Technologischer Vorsprung durch globale Weiterbildung

 

Um weltweit Spitzenleistung anzubieten, setzt die LMT Group neben einer globalen Infrastruktur auch auf die Entwicklung ihrer mehr als 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dafür hat die Gruppe eigene Akademien ins Leben gerufen: An den Standorten in Deutschland, China und Indien finden regelmäßige Trainings und Seminare für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter statt. Neben den Akademien spielen Service- und Vertriebsniederlassungen sowie eigene Produktionsstandorte außerhalb Deutschlands eine wichtige Rolle.
Die Philosophie dahinter: Wer global führend sein will, muss lokal investieren.
 

www.lmt-group.com