Aus Freude am Geben

April 2019 | stern | Die Welt des Reisens

Aus Freude am Geben

Wer Luxus, erstklassigen Service und ein einzigartiges All-Inclusive-Konzept sucht, ist in einem der Atmosphere Hotels und Resorts auf den Malediven genau richtig.

OBLU SELECT, Sangeli
ATHMOSPHERE HOTELS & RESORTS MALEDIVEN / Unternehmensbeitrag

Herr Giri, beim Reiseziel Malediven scheiden sich die Geister: Die einen sind verzaubert, andere finden die Inseln ‚langweilig‘ oder ‚eintönig‘. Woran liegt das?
Urlaub in einem unserer derzeit vier Häusern auf den Malediven heißt Entspannung und Seele baumeln lassen, die weißen Strände, das blaue Meer, die Ruhe und die Verbindung zur Natur genießen. In der Regel gibt es pro Insel nur ein Resort– ein einzigartiges Gefühl von Exklusivität und Privatsphäre. Ein Grund, warum sich in Zeiten des „Overtourismus“ viele Reisende für die Malediven entscheiden. Wer allerdings eine Erlebnisreise sucht und die Malediven bucht, wird sicherlich enttäuscht sein. Jeder, der sich für unsere Inseln entscheidet, erlebt etwas sehr Persönliches und Ganzheitliches.


Auf der anderen Seite fehlt die Flexibilität. Ich bleibe als Urlauber für die gebuchte Zeit auf der einen Insel, richtig?
Das stimmt. Und deshalb sollten sich Reisende auch im Vorfeld genau informieren. Wir verfolgen in allen Atmosphere Hotels und Resorts eine klare Philosophie: ‚The Joy of Giving– die Freude am Geben‘. Das heißt für uns, dass unsere Gäste sich darauf verlassen können, dass ‚All-Inclusive‘ auch wirklich alle Angebote umfasst.


All-Inclusive ist ein gutes Stichwort, denn hier gibt es oft böse Überraschungen.
Da sprechen Sie einen wichtigen Punkt an. Es gibt tatsächlich Fälle, wo Gäste für elementare Dinge wie Wasser tief in die Tasche greifen mussten.
Gerade weil Gäste keine Ausweichmöglichkeit haben, darf man sich als Hotelier nicht daran bereichern. So etwas hinterlässt nicht nur einen faden Beigeschmack, sondern lässt eine ganze Destination in schlechtem Licht erscheinen.

Wie handhaben Sie das All-Inclusive-Konzept in Ihren Resorts?
Grundsätzlich ist in dem All-Inclusive-Konzept der Atmosphere Hotels & Resorts – maßgeschneidert auf die spezifischen Bedürfnisse der Gäste jedes einzelnen Resorts – bereits alles enthalten, was zu einem entspannten Urlaub gehört.
Wir nennen es den „umfassenden Urlaubsplan“ mit allen Elementen, so dass keine großen Nebenkosten bei Abreise zu erwarten sind. Das heißt, das klassische Buffet-Angebot paaren wir mit Live-Cooking-Stationen, einer umfassenden Getränkeauswahl und sogar einer Reihe von Aktivitäten wie Exkursionen oder Spa-Behandlungen.


Sie betreiben insgesamt vier Resorts auf den Malediven. Welche sind das?
Derzeit vier – denn ab Herbst 2019 kommt das VARU by Atmosphere hinzu. Es ist am nordwestlichen Rand des Malé Atolls gelegen und sorgt mit insgesamt 108 exklusiven Villen für ein unvergessliches, authentisches Urlaubserlebnis. Ein weiteres Haus der Fünf-Sterne Kategorie ist das Atmosphere Kanifushi Maldives. Das OBLU by Atmosphere at Helengeli und das OBLU Select at Sangeli liegen im Vier-Sterne-Superior-Bereich.

 

Und dann gibt es noch eine exklusive Besonderheit: das OZEN. Was erwartet Gäste hier?
OZEN at Maadhoo bietet anspruchsvollen Gästen in insgesamt 90 Villen und Suiten ein besonderes Erlebnis – auch All-Inclusive versteht sich. Mit dem INDULGENCE Holiday Plan bleiben keine Wünsche unerfüllt – ein einzigartiges Urlaubserlebnis, das so derzeit kein Luxusresort der Welt bietet.


www.atmospherehotelsandresorts.com