Digitale Erfolge bei Diabetes mellitus

Oktober 2017 | Die Zeit | Zukunft Medizin

Digitale Erfolge bei Diabetes mellitus

Beitrag von Emperra

Emperra / Unternehmensbeitrag

ESYSTA® – ein digitales Produktsystem revolutioniert die Therapiesteuerung von Diabetes-Patienten. Es entlastet Patienten wie auch Krankenkassen.

Die Basis jeder Diabetes-Therapie ist die lückenlose und unverfälschte Dokumentation von Insulineinheiten und Blutzuckerwerten. Das manuelle Führen eines Tagebuchs ist zeitaufwändig und fehlerbehaftet und kann bei einer falschen Einstellung zu schwerwiegenden Folgeerkrankungen führen.

 Um die Therapieerfolge und Lebensqualität von Diabetes-Patienten zu verbessern, hat die Emperra GmbH E-Health Technologies ein einzigartiges digitales Telemonitoring-System entwickelt: ESYSTA® überträgt injizierte Insulindosen, Blutzuckerwerte und im Blutzuckermessgerät eingegebene Kohlenhydrate automatisch direkt in das digitale Online-Tagebuch des Patienten. Auf einem zugehörigen Portal werden diese dokumentiert und von Algorithmen analysiert. Je nach Bedarf oder Patientenwunsch sind Patient, Pflegestellen und Arzt vernetzt, so dass der Therapieverlauf optimal gesteuert werden kann. Die ESYSTA®-Komponenten - der „Smart-Insulin-Pen“ und ein Blutzucker-Messgerät sowie das Portal - werden bereits von Krankenkassen erstattet.

ESYSTA® vereinfacht die Behandlung von Diabetes beider Typen und verbessert die Stoffwechseleinstellung nachhaltig. Dies wurde sogar in einem ambulanten Feldversuch mit über 200 Diabetikern in Kooperation mit einer großen Krankenkasse bewiesen. Und nicht nur die Diabetes-Patienten profitieren: In Kombination mit der Zeiteinsparung durch das vollautomatische Daten-Management ermöglicht dieser Therapieerfolg auch deutliche Einsparungen bei den Kostenträgern.
 

www.emperra.com