Die Gesundheit beginnt am Fuß

Juli 2017 | freundin | Meine Gesundheit

Die Gesundheit beginnt am Fuß

Beitrag von Medreflexx

Entwickelt für Sport und Freizeit – orthopädische Einlagen mit sensomotorischer Wirkung.
Medreflexx / Unternehmensbeitrag

Es ist wie eine Kettenreaktion im Körper, die in den Füßen beginnt: Ist die Muskulatur dort schwach, gerät der Körper aus dem Lot, es kommt zu muskulären Dysbalancen. Unsere Füße sind nicht nur unser Fundament, sondern übermitteln dem Gehirn ständig Informationen und machen koordinierte Bewegungen überhaupt erst möglich. Und ihre Muskeln brauchen Stimulation. Weil die oft fehlt, leiden auch so viele Menschen unter Funktionsstörungen im gesamten Bewegungsapparat –ausgelöst durch Fehlstellungen der Füße. Klassische, unflexible Einlagen stützen zwar die Muskulatur, stimulieren sie jedoch nicht.

Einen anderen Ansatz verfolgen die orthopädischen Einlagen von Medreflexx. Sie machen sich das Prinzip der Sensomotorik zu nutze und stimulieren Schritt für Schritt die Rezeptoren der Fußsohle. Möglich machen es neun individuell befüllbare, elastische Polster. So werden je nach Symptom und Notwendigkeit die Muskeln in eine erhöhte Spannung gebracht. Mit Hilfe der Einlagen entsteht ein Lernprozess, der den Körper eine gesunde Bewegung wieder neu entdecken lässt. Dies führt zu einer besseren muskulären Balance, verändert die Haltung und trägt zur Bekämpfung von Schmerzen bei, die durch eine falsche Haltung ausgelöst wurden. Auch im weiteren Verlauf sind die Polster jederzeit anpassbar, um auf Veränderungen der Haltung und des Muskeltonus’ reagieren zu können, um den Körper auf seinem Weg zur gesunden Haltung optimal zu unterstützen – ein einzigartiges System, das nur die Einlagen von Medreflexx bieten.

Die Einlagen gibt es in sechs verschiedenen Modellen – sogar in einer Slim-Variante, die selbst in Pumps oder Ballerinas getragen werden kann.

Notwendig für den Erfolg ist eine ausführliche ärztliche Diagnose zu Beginn der Behandlung sowie regelmäßige Kontrolltermine. Denn nur so können die sensomotorischen Einlagen auch individuell auf den Patienten, seine Fußform und -größe sowie seine Beschwerden abgestimmt werden. Eine Auflistung der Ärzte, die mit den  sensomotorischen Einlagen von Medreflexx arbeiten, finden Sie auf unserer Webseite.
 

www.medreflexx.de