März 2016 | Die Welt | Talente der Zukunft

Persönlich. Praxisnah. Professionell.

StudiumPlus – Das Beste aus zwei Welten

Technische Hochschule Mittelhessen / Unternehmensbeitrag

Vollwertiges Studium, intensive Praxiserfahrung und überdurchschnittlich gute Karrierechancen: Diese Perspektive bietet StudiumPlus lern- und leistungsmotivierten jungen Leuten. Die Studierenden sind an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) immatrikuliert und haben gleichzeitig einen Vertrag mit einem Partnerunternehmen. THM-Präsident Professor Dr. Günther Grabatin freut sich über den Erfolg des dualen Studienprogramms: „Das umfassende Qualitätssicherungssystem garantiert den akkreditierten Studiengängen seit Jahren Spitzenplätze in den Hochschul-Rankings“.

 

Hinter StudiumPlus stehen drei starke Partner: die Technische Hochschule Mittelhessen als größte Fachhochschule in Hessen, das CompetenceCenter Duale Hochschulstudien StudiumPlus e.V. (CCD), in dem über 650 Unternehmen und Einrichtungen zusammengeschlossen sind, sowie der Kammerverbund Mittel-hessen unter Federführung der IHK Lahn-Dill. Gemeinsam haben die Partner ein Studienprogramm entwickelt, in dem akademische Lehre und Berufspraxis eng verzahnt zum Tragen kommen. 

 

Das Wachstum von StudiumPlus spricht eine eindeutige Sprache: „Mit seinen inzwischen über 650 Partnerunternehmen hat unser duales Studienprogramm eine tolle Entwicklung genommen. Den eingeschlagenen Erfolgsweg möchten Wirtschaft und Hochschule auch zukünftig gemeinsam gehen“, so der Vorstandsvorsitzende des CCD, Norbert Müller. „Mit ihrem dualen Studienangebot öffnet sich die THM dem Qualifizierungsbedarf gerade der mittelständischen Unternehmen der Region. So verstärkt die Hochschule ihren Praxisbezug und die Unternehmen sichern ihren Führungskräftenachwuchs“, betont Andreas Tielmann, Hauptgeschäftsführer der IHK Lahn-Dill. All dies macht StudiumPlus mit über 1200 Studierenden zum größten Anbieter dualer Studiengänge in Hessen. „Unterstrichen wird dieser Erfolg durch die Auszeichnungen des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft 2006 und 2013 sowie durch den Duales Studium Hessen Award 2010“, freut sich der Leitende Direktor des Wissenschaftlichen Zentrums Duales Hochschulstudium, Professor Dr. Harald Danne. 

 

StudiumPlus bietet an den Studienorten Wetzlar, Bad Hersfeld, Bad Vilbel, Bad Wildungen, Biedenkopf und Frankenberg (Eder) akkreditierte duale Studiengänge an, welche sich jeweils am regionalen Bedarf orientieren. Diese sind: Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Elektrotechnik, Bauingenieurwesen und Organisationsmanagement in der Medizin (Bachelor) sowie Prozessmanagement, Systems Engineering und Technischer Vertrieb (Master).

 

Weitere Informationen zu unseren Studienangeboten, freien Studienplätzen und Partnerunternehmen erhalten Sie unter: 

 

www.studiumplus.de