»limango kann kleine Marken groß machen«

Juli 2015 | Handelsblatt | Zukunft Digitaler Handel

»limango kann kleine Marken groß machen«

Interview mit Sven van den Bergh, Gründer und Geschäftsführer der limango GmbH.

limango GmbH / Unternehmensbeitrag

Warum sind Shopping Clubs so erfolgreich?

 

Shopping Clubs bieten Markenherstellern einen optimalen Vertriebskanal, um Sortimente, Lagerüberhänge und spezielle Promotions zu vermarkten und dabei neue Kundenpotenziale zu erschließen. Dazu kommt eine außergewöhnlich hohe Kundenloyalität, die sich als echter Erfolgsturbo erweist. Bei limango werden mehr als 80 Prozent aller Bestellungen von Wiederholungskäufern getätigt. Aus Sicht der Konsumenten ist es vor allem die Relevanz des Angebots, die zählt! Anders als klassische eCommerce-Händler bieten Shopping Clubs täglich neue und speziell ausgewählte Angebote, die zum Entdecken und zielgerichteten Einkauf einladen.

 

Versteht sich limango als Online-Shop oder als Marketplace?

 

Beides. Für unsere Kunden sind wir die optimale Shopping-Destination, wenn es um hochwertige Markenartikel für Frauen und ihre Familien geht. Unseren Retail-Partnern bieten wir eine ideale Plattform für die Umsetzung ihrer Vermarktungs- und Marketingbedürfnisse. Erst kürzlich haben wir einen bekannten Kinderwagenhersteller bei der Markteinführung seines Top-Modells unterstützt.

 

Wie profitieren Marken von limango?

 

Große Brands profitieren bei uns vor allem vom direkten Zugang in die kaufkräftige und konsumfreudige Zielgruppe der Mütter und jungen Familien. limango kann aber auch kleine Marken groß machen. Denn hier finden sie einen optimalen Marktzugang, um ihre Marke zu präsentieren, Bekanntheit aufzubauen und erfolgreich zu wachsen. So erzielen wir etwa mit Labels aus Skandinavien, den Niederlanden und Spanien, die in Deutschland zuvor nicht aktiv waren, Umsätze im Millionenbereich.

 

SVEN VAN DEN BERGH; Gründer und Geschäftsführer, limango GmbH