September 2016 | Die Welt

Wohnen der Zukunft

Vernetzt, energieeffizient, modern

Ausstattung: Vintage, Upcycling, Handwerkskunst

Lieferservices: Veränderungsmotor Onlinehandel

Heiztechnik: Energieeffizientes Wohnen

Klaus Lüber / Redaktion
Wie wirken sich gesellschaftliche Verhältnisse auf die gebaute Umwelt aus?
Dornbracht GmbH / Unternehmensbeitrag
Individuelle Wasseranwendungen für die persönliche Gesundheitsstrategie
Mirko Heinemann / Redaktion
Hochwertig, variabel und altersgerecht soll sie sein, die Innenausstattung für das Wohnen von heute. Kein Widerspruch dazu ist der Trend zu Vintage, Upcycling und Handwerkskunst.
Exner Grüne Technik GmbH / Unternehmensbeitrag
Beitrag von Exner Grüne Technik GmbH
Klaus Lüber / Redaktion
Werden wir in Zukunft nur noch online einkaufen? Und was bedeutet dies für unsere Wohnungen und Städte?
REWE / Unternehmensbeitrag
Online einkaufen und bequem nach Hause liefern lassen – bei Rewe hat man aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre gelernt und wird immer besser bei Service und Qualität.
Elke Schulze / Redaktion
Energieeffizientes Wohnen liegt im Trend. Für effektives Heizen und Dämmen stehen inzwischen viele gut erprobte technische Lösungen zur Verfügung.
Caparol Fassadendämmtechnik / Unternehmensbeitrag
Das alternative Dämmsystem von Caparol überzeugt mit einer ausgezeichneten CO2-Bilanz.
DVGW / Unternehmensbeitrag
Der Schlüssel zum Erreichen der Klimaschutz- und Energiewendeziele liegt in der Modernisierung des Heizungsbestandes. Hier bietet der Energieträger Gas großes Innovationspotenzial.
Lars Klaaßen / Redaktion
Wir brauchen nachhaltige Häuser und Stadtquartiere, um den Klimawandel zu bremsen. Vorbilder gibt es bereits.
IVPU / Unternehmensbeitrag
Umweltzeichen wie beispielsweise das pure life Siegel unterstützen Bauherren und Planer bei der Suche nach emissionsarmen Bauprodukten.
Dr. Matthias Frederichs / Geschäftsführer des Bundesverbandes Baustoffe Steine und Erden (bbs)
Dr. Christine Lemaitre / Geschäftsführender Vorstand Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V.
Rüdiger Otto / Vizepräsident Zentralverband Deutsches Baugewerbe; Geschäftsführer A. Otto & Sohn GmbH & Co. KG