International Business

März 2018 | Capital

International Business

Wachstum, Vernetzung, Innovation

Mobil: Das Büro

Flexibel: Die Cloud

Frei: Die Reisenden

Fraport AG / Unternehmensbeitrag
Steigende Passagierzahlen, eine Vielzahl neuer individueller Services und fortschreitende Digitalisierung kennzeichnen das größte deutsche Luftverkehrsdrehkreuz.
Interview: Klaus Lüber / Redaktion
Die Bedeutung von Geschäftsreisen im internationalen Handel ist ungebrochen hoch. Das Gesamtvolumen und die Dauer steigt, die Entfernungen werden größer.
HRG Germany / Unternehmensbeitrag
Beitrag von HRG Germany
Mirko Heinemann / Redaktion
Internationalisierung, Regulierung, Kostendruck – die Anforderungen an das Fuhrparkmanagement steigen.
Volkswagen Financial Services AG / Unternehmensbeitrag
Jochen Schmitz, Leiter International Fleet bei der Volkswagen Financial Services AG, erläutert aktuelle Trends im Flottenmanagement – und stellt einen brandneuen Service vor.
Mirko Heinemann / Redaktion
Viele Regierungen setzen auf Protekt ionismus und bremsen die internationalen Wirtschaftsbezieh ungen aus. Um den deutschen Mittelstand muss man nic ht fürchten. Er wird sich neue Wege im Welthandel bahnen.
Gero Furchheim / Präsident; Bundesverband E-Commerce und Versandhandel
Dr. Alexander M. Moseschus / Geschäftsführer; Deutscher Factoring Verband
Dr. Holger Bingmann / Präsident; Bundesverband Großhandel; Außenhandel; Dienstleistungen
ELO Digital Office GmbH / Unternehmensbeitrag
ECM-Systeme leisten einen wichtigen Beitrag für eine erfolgreiche internationale Zusammenarbeit, wie die Plattform-Lösung ELO beweist.
J. W. Heidtmann / Redaktion
Mit Tablet und Laptop arbeitet man auf der ganzen Welt wie im heimischen Büro. Voraussetzung ist eine Anbindung an die Cloud.
KUMAVISION AG / Unternehmensbeitrag
Warum Business-Software aus der Steckdose den Mittelstand voranbringt.
Global Investments & Management / Unternehmensbeitrag
Beitrag der Hakdefnet GmbH
Marie Fink / Redaktion
Unsere Kolumnistin Marie Fink ist eine professionelle Reisende. Die Höhen und Tiefen einer Geschäftsreise kennt sie genauso gut wie viele ihrer Kolleginnen und Kollegen, von denen sie liebevoll berichtet.