März 2017 | Die Welt

Geld

Vorsorge, Finanzen, Vermögen

Indexfonds: Erfolgreich mit ETFs
Zertifikate: Assets für alle Fälle
Investment-Punk: Interview mit Gerald Hörhan
 

Mirko Heinemann / Redaktion
Ist die Hausse an den Aktienmärkten fundamental berechtigt? Falls ja, wäre es höchste Zeit einzusteigen.
Mainfirst / Unternehmensbeitrag
Beitrag von Mainfirst
Julia Thiem / Redaktion
Indexfonds oder ETFs sind eine der beliebtesten Anlageklassen. Deren Komplexität am Markt nimmt rapide zu. Anleger müssen also genau schauen, auf welche Produkte sie setzen.
StarCapital / Unternehmensbeitrag
Im Gespräch mit dem Innovationspreisträger und Fondsmanager Markus Kaiser über Smart-Beta-ETFs
J.W. Heidtmann / Redaktion
Ratenkredite, Sofortkredite, Baukredite: Wer Geld leihen möchte, kann dies zu sehr günstigen Konditionen tun. Doch bei der Aufnahme von Krediten ist einiges zu beachten.
Finanzcheck.de / Unternehmensbeitrag
Den Fintechs wird immer wieder mal nachgesagt, dass sie versuchen, den Banken das Wasser abzugraben – zu Unrecht, erklärt Andreas Kupke von FINANZCHECK.
zinsbaustein.de / Unternehmensbeitrag
5,25% Rendite – wo gibt es das heute noch? Zum Beispiel bei zinsbaustein.de.
Juliane Moghimi / Redaktion
Zertifikate sind beliebt, weil sie dank ihrer Vielfalt jeweils passend zur Marktsituation ausgewählt werden können. Außer- dem ermöglichen sie oft attraktive Gewinne – aber auch Verluste, die vor allem unerfahrene Anleger empfindlich treffen können.
DekaBank / Unternehmensbeitrag
Interview mit Hussam Masri, Leiter Produktmanagement bei der DekaBank, zum Thema Express-Zertifikate mit tiefen Barrieren und Best-In-Feature.
Michael Kemmer / Hauptgeschäftsführer; Bundesverband deutscher Banken
Lars Brandau / Geschäftsführer; Deutscher Derivate Verband
Frank Dornseifer / Bundesverband Alternative Investments
HVB onemarkets / Unternehmensbeitrag
Übernahmen und Fusionen oder kurz M&A sind im Trend. Auch Anleger haben die Möglichkeit davon zu profitieren.
Interview: Gunnar Leue / Redaktion
Der österreichische „Investment-Punk“ Gerald Hörhan über seinen Willen zum Aufstieg, die Auswirkungen der Digitalisierung und die Chancen an der Börse.
Scalable Capital / Unternehmensbeitrag
Scalable Capital setzt bei der Vermögensverwaltung auf Technologie. Davon profitiert der Privatanleger: Er bekommt eine kostengünstige Geldanlage mit permanenter Risikosteuerung.
J.W. Heidtmann / Redaktion
In welcher Anlageklasse lassen sich lohnenswerte Gewinne erzielen? Ein Überblick über internationale Trends & Entwicklungen.
Aberdeen Asset Management / Unternehmensbeitrag
Früher reichte ein ausgewogenes Verhältnis von Aktien und Anleihen, um gut aufgestellt zu sein. Heute braucht es hingegen ‚echtes’ Multi-Asset.
Lars Klaaßen / Redaktion
Wie sinnvoll sind ethische und nachhaltige Geldanlagen?
Mirko Heinemann / Redaktion
Bei der Wirtschaftsförderung in armen Ländern setzt die deutsche Entwicklungshilfe Hoffnungen auf digitale Finanztechnologien.
VISUALVEST / Unternehmensbeitrag
Rentabilität, Liquidität, Risiko – bei der Kapitalanlage sollten Anleger einige Aspekte beachten. Darüber hinaus ist es jedoch auch sinnvoll, sich mit der Ethik des Investments zu beschäftigen.
LIQID / Unternehmensbeitrag
Wer im Niedrigzinsumfeld sein Vermögen erhalten will, kann von hochvermögenden Anlegern lernen. Sie beschäftigen unabhängige Verwalter, die Risiken und Kosten kontrollieren.
Thomas Trares / Redaktion
Deutsche Finanzplätze müssen sich im globalen Wettbewerb behaupten. Vor allem die Frankfurter Börse steht unter starkem Konkurrenzdruck.
ARERO / Unternehmensbeitrag
Professor Weber erklärt, welche psychologischen Fallstricke es bei der Geldanlage gibt und wie man sie vermeidet.
Mirko Heinemann / Redaktion
Wer direkt investiert, spart den Umweg über die Börse. Harte Arbeit ist der Lohn. Aber auch die Aussicht auf gute Gewinne.